Mountainbikes

Über alle Berge

Seite 2 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2000 veröffentlicht: 25.04.2002

Inhalt

Gefedert oder ungefedert?

Wer vorwiegend in der Stadt oder zumindest auf asphaltierten Straßen unterwegs ist und ein Mountainbike vor allem wegen seiner Robustheit schätzt, ist auch mit einem ungefederten Bike aus Stahl gut bedient. Seit Jahrzehnten bewährte Verarbeitungsmethoden und der Wegfall einer Federgabel ermöglichen einen sehr attraktiven Preis bei hoher Qualität und geringem Gewicht. Bei ungefederten Modellen sind auch deutlich unter 10.000 Schilling hochwertige Schaltkomponenten und Bremsen zu finden. Die sinnvolle Preisuntergrenze liegt bei ungefederten Mountainbikes um die 6000 Schilling. Von hier aufwärts kann man mit qualitativ hochwertigem Material rechnen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo