Nordic-Walking-Stöcke

Mit Riesenschritten

Seite 12 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2004 veröffentlicht: 26.05.2004

Inhalt

So haben wir getestet

Insgesamt wurden 22 Nordic-Walking-Stöcke einer technischen und praktischen Prüfung unterzogen. Davon sind 10 Stöcke verstellbar.

Technische Prüfung

Zur Überprüfung der Festigkeit des Klemmsystems wurden die Stöcke mit einem Drehmoment von 1,4 Nm fixiert, in einer standardisierten Prüfapparatur eingespannt und einer vertikalen Kraft – ansteigend bis 80 kg – ausgesetzt.
Zur Verifizierung des standardisierten Testverfahrens wurden die Testobjekte durch manuellen Kraftaufwand fixiert und abermals der dargestellten Prüfung unterzogen. Die Längenangabe der Stöcke wurde nachgemessen.

Praktische Prüfung

Acht Testpersonen unterschiedlichen Geschlechts und Alters beurteilten die Nordic-Walking-Stöcke. Beurteilt wurde nach dem Schulnotensystem.
Griff: Form und Material. Handschlaufe: Anlegen der Schlaufe ans Handgelenk, Einstellen der Länge und Material bzw. Komfort.
Sowie: Gewichtsverteilung, Führen des Stockes, Teleskopverstellung, Spitzen- und Tellertausch, Dämpfung, Gehen auf Asphalt mit Pads (Gummipuffer) und Spreizkeiltausch.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo