Pulsmesser

Die Sprache des Herzens

Seite 4 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2002 veröffentlicht: 24.04.2002

Inhalt

Wichtige Funktionen

Auch wenn viele Pulsmesser eine recht logische Menüführung aufweisen, so benötigen Gesundheits- und Hobbysportler etliche Funktionen gar nicht. Wichtig aber sind Displaybeleuchtung und akustische Anzeige der Ober- und Untergrenze des Trainingspulsbereichs, damit man nicht immer wieder auf die Uhr schauen muss. Auch eine Fahrradhalterung kann sehr praktisch sein, die gibt es aber selbst für einige teure Modelle nicht.

Auf den eigenen Körper achten

Trotz aller Trainingswissenschaft und Messgenauigkeit ist es jedoch immer noch wichtig, den Werten nicht sklavisch zu folgen, sondern auf den eigenen Körper zu achten.

KONSUMENT-Probe-Abo