KONSUMENT.AT - Reisekoffer: viele Schadstoffe - Flugzeug, Bahn oder Auto?

Reisekoffer: viele Schadstoffe

Schönwettergepäck

Seite 4 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2012 veröffentlicht: 24.05.2012, aktualisiert: 28.06.2012

Inhalt

Flugzeug, Bahn oder Auto?

Überlegen Sie vor dem Kofferkauf, wo Sie ihn vor allem benutzen werden. Die Koffer im Test sind unterschiedlich schwer und groß. Für Flugreisen ist eher ein leichter Koffer die erste Wahl. Achten Sie aber auf die Maße. Einige Fluglinien schreiben ein maximales „Gurtmaß“ (Höhe plus Breite plus Tiefe) des Koffers vor. Übergrößen kosten extra. In Zügen ist die Gepäckablage begrenzt. Bahnfahrer werden daher ebenfalls auf die Maße des Koffers achten. Achtung: Defekte Rollen können nicht bei allen Modellen ausgetauscht werden.

 Teleskopgriff lang genug

Probieren Sie im Geschäft aus, welches Modell für Sie passt, ob beispielsweise der Teleskopgriff lang genug ist. Sonst wird Ihnen der Koffer beim Nachziehen gegen die Fersen schlagen. Griffe sollen gut in der Hand liegen und dürfen nicht scharfkantig sein. Riechen sie unangenehm, weist das auf Schadstoffe hin (was allerdings nicht heißt, dass geruchsfreie Griffe frei von Schadstoffen wären).

Robust sind alle

Ob Hart- oder Weichschalenkoffer ist vor allem eine Frage persönlicher Vorlieben. Beim Falltest waren Weichschalenkoffer ebenso robust, kratz- und stichfest wie Modelle mit harter Schale. Es schützt auch nicht jeder Hartschalenkoffer besser vor Regen als ein Weichschalenkoffer. Der Kofferinhalt ist durch eine harte Schale allerdings besser vor Stößen geschützt. Weichschalenkoffer sind dafür beim Verstauen im Kofferraum flexibler.

Vorsicht beim Schloss

Noch ein Tipp: Kofferschlösser schützen nicht vor Diebstahl. Doch sie verhindern, dass der Koffer ungewollt aufgeht. Für Reisen in die USA sollten Sie Koffer mit einem sogenannten TSA-Schloss benutzen. Diese Schlösser kann die US-Sicherheitsbehörde (Transportation Security Administration, kurz: TSA) mit einem Generalschlüssel öffnen. Gepäckstücke, die mit anderen Schlössern ausgestattet sind, lassen Sie am besten unversperrt. Sie können sonst von der Behörde aufgebrochen werden.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
66 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Reisekoffermarken
    von Noag am 02.02.2018 um 15:23
    Testmarken 19 Reisekoffer... ...warum wurden gerade diese Reisekoffer getestet? Ich habe einige der besten Reisekoffer angesehen welche laut Konsument getestet worden wären und würde mir keinen aufgrund der Qualität kaufen und bin sehr enttäuscht von KONSUMENT und das ich eingetreten bin. Der Reisekoffertest von 2012 ist ein totaler Reinfall für mich.