KONSUMENT.AT - Reiseversicherungen - Angebote im Reisebüro, Versicherungsberater, Mitgliedschaften

Reiseversicherungen

Von sinnvoll bis entbehrlich

Seite 4 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2013 veröffentlicht: 23.04.2013

Inhalt

Autofahrerclubs, Kreditkarten, Alpin- und Freizeitclubs

Sehen Sie sich auch einmal genauer an, ob und welchen Versicherungsschutz Ihre ­Kreditkarte bzw. deren Vertragspartner bietet. Denn meist ist dort ebenfalls ein Ersatz bei gestohlenem oder beschädigtem Gepäck, aber auch für andere Reisemalheurs vorgesehen. Dasselbe gilt für Ihre Mitgliedschaften bei Autofahrerclubs, Alpinvereinen oder Sport- und Freizeitclubs. Achten Sie vor allem auf (zu niedrige) Deckungssummen und (regionale) Einschränkungen.

Versicherungsberater

Reiseversicherungsschutz bieten außerdem nicht nur die darauf spezialisierten Anbieter Europäische Reiseversicherung und Allianz Global Assistance, sondern auch viele andere Versicherungen. Fragen Sie bei Ihrem Versicherungsberater oder Makler nach, vielleicht gibt es ein Treueangebot für Stammkunden.

Angebote im Reisebüro

Seit sich herumgesprochen hat, dass online gebuchte Reisen nicht immer die günstigste Variante sind, suchen viele auch gern wieder die Beratung im Reisebüro – und erhalten dort gleich eine Reiseversicherung mit angeboten. Hier ist es hilfreich, zuvor einen Blick ins ­Internet zu werfen, denn zumindest bei den großen Anbietern kann man sich unter Ein­gabe der eigenen Reisebedingungen (Zielort, Zahl und Alter der Reisenden usw.) konkrete Angebote errechnen lassen und die einzelnen Leistungen in aller Ruhe vergleichen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
9 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Reiseversicherung
    von der besserwisser am 27.04.2013 um 15:37
    ich habe seit Jahren eine Reise-Jahres-Komplettschutz-Versicherung von der Europ. Reiseversicherung die ich nur empfehlen kann. Die - leider aus Krankheitsgründen mehrfach erfoderlichen Leistungen wurden ohne Probleme und promptest erbracht. Da es für diese Art des Versicherungsschutzes (Ganzjahresreiseversicherung mit Komplettschutz) kaum eine Alternative gibt, soll dies keine Werbung sondern lediglich eine Wertung sein.
  • Reiseversicherungen ohne Rechtsschutz ?
    von Quednau am 25.04.2013 um 17:28
    Zu einem Reiseversicherungspaket gehört- vor allem bei Urlaubsreisen außerhalb der EU - meiner Meinung nach auch eine entsprechende Rechtsschutzversicherung.