KONSUMENT.AT - Skigebiete: Ermäßigungen - Zusammenfassung

Skigebiete: Ermäßigungen

Spartipps für Familien und Senioren

Seite 8 von 8

KONSUMENT 2/2014 veröffentlicht: 30.01.2014

Inhalt

Zusammenfassung

Immer teurer. Die Liftkartenpreise steigen weit stärker als die allgemeine Preisentwicklung oder die Einkommen. Im Vergleich zum Vorjahr werden heuer um rund 3,6 Prozent höhere Liftpreise verlangt, der Verbraucherpreisindex ist hingegen im selben Zeitraum um 1,7 Prozent gestiegen.

Tarifdschungel. Auch das Personal an den Liftkassen kennt oft nicht alle mög­lichen Rabatte und Ermäßigungen. Daher vor Urlaubsantritt erkundigen!

Saisonkarten. Wer gerne Ski fährt, sollte die Angebote für Saisonkarten prüfen. Häufig ist man schon bei rund 10 Tagen (also unter 2 Wochen) mit einer Saisonkarte besser dran.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme