Tchibo: Spielfigur

Hautreizungen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2016 veröffentlicht: 23.06.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Spielfigur von Tchibo.

Tchibo ruft die aufblasbare Minion-Figur „Kevin“ mit Fernsteuerung zurück (verkauft ab 2.11.2015). Eine vom ARD in Auftrag gegebene Laboruntersuchung hat eine unzulässig große Menge an Naphthalin festgestellt. Die Chemikalie steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen, und kann Hautreizungen auslösen. Im Spielzeug wurden 74 mg Naphthalin je Kilogramm des Kunststoff-Spielzeugs nachgewiesen, als unbedenklich gelten 1 bis 2 mg.

KONSUMENT-Probe-Abo