VKI-Schülerwettbewerb: Die Gewinner

Siegerprojekte 2017/18

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2018 veröffentlicht: 08.06.2018, aktualisiert: 26.07.2018

Inhalt

Wie gut sind Smoothies? Welche Finanzprodukte für Jugendliche gibt es? Sind Solarladegeräte die Zukunft der mobilen Stromversorgung? Mit diesen und vielen anderen Themen beschäftigten sich die 680 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Wettbewerbes JETZT TESTE ICH!

145 Arbeiten wurden eingereicht und bewertet. Die zehn besten Projekte wurden am 8.6.2018 im Kassensaal der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) prämiert. Die Preisgelder in der Höhe von 8.500 Euro teilen sich Projektteams aus Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Wien – darunter die GewinnerInnen des OeNB-Sonderpreises "Jugend & Geld" und des heuer zum dritten Mal vergebenen "Umweltzeichen-Preises".

Vernünftiger Umgang mit Geld

Kurt Pribil, Direktor der Oesterreichischen Nationalbank, gratulierte den Gewinnerinnen und Gewinnern des mit insgesamt 1.700 Euro dotierten OeNB-Sonderpreises und betonte die Notwendigkeit von Finanzbildung, gerade für Jugendliche: "Die Kenntnisse, die sie hier erworben haben, werden sie im Alltag immer brauchen. Durch solche praktischen Projekte werden abstrakte Fragen aus der Finanzwelt leichter verständlich. Dieses Verständnis stellt die Basis für einen vernünftigen Umgang mit Geld dar."

Umweltbewusster Lebensweg 

Heuer wurde auch zum dritten Mal der vom Österreichischen Umweltzeichen mit jeweils 850 Euro dotierte "Umweltzeichen-Preis" vergeben. Andreas Tschulik, Leiter der Abteilung Betrieblicher Umweltschutz und Technologie im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT): "Durch die Einbindung von Schülerinnen und Schülern in die Umsetzung des Österreichischen Umweltzeichens wird an Umweltzeichenschulen wichtige Bewusstseinsbildung betrieben. Den Jugendlichen werden dadurch Möglichkeiten für einen umweltbewussten Lebensweg aufgezeigt."

Über die sechs Gewinnerprojekte des Hauptwettbewerbes entschieden: Christian Kornherr (VKI), Gerhard Früholz (Testmagazin KONSUMENT), Marvin Wolf (ORF), Beate Blaschek (BMASGK/Sozialministerium) und Martin Gebhart (Kurier).

Der Schülerwettbewerb JETZT TESTE ICH! findet als Projekt zur Förderung der Verbraucherbildung seit 2006 im zwei- bis dreijährigen Rhythmus statt. Die Details zu allen Projekten (inkl. Fotos) finden Sie auf VKI-Schülerwettbewerb: Gewinner 2017/18 .

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo