KONSUMENT.AT - Wanderschuhe - So haben wir getestet

Wanderschuhe

In allen Lagen

Seite 10 von 10

Konsument 8/2004 veröffentlicht: 20.07.2004, aktualisiert: 28.07.2004

Inhalt

So haben wir getestet

In einer Kooperation mit der Stiftung Warentest wurden 16 Paar Leichtwanderschuhe getestet. Sämtliche Modelle sind in Herren- und Damenversion erhältlich, die Ergebnisse übertragbar. Einkauf im März/April 2004.

Materialeigenschaften: Die Wasserdichtheit wurde dynamisch (1024 Hübe) mittels Gehsimulation mit Abrollen und Biegen des Schuhs in einem Wasserbad, statisch durch Lagerung in Wasser gemessen und in der Praxis subjektiv beurteilt.
Für das Trocknen wurden die Schuhe 10 Stunden bei 95 % Luftfeuchtigkeit und 20 °C gelagert, und die Restfeuchte wurde nach 16 Stunden in Normalklima durch Wiegen ermittelt.
Für die Rutschfestigkeit wurde die Haftreibung auf unterschiedlichen trockenen und feuchten Naturböden durch Kraftmessung ermittelt.
Die Pflegeanleitung wurde nach den mitgelieferten Unterlagen beurteilt. Die Biegefestigkeit bestanden alle Modelle.

Praktische Prüfung: 7 geübte Wanderer (4 männlich, 3 weiblich) beurteilten das An- und Ausziehen, Sitz und Passform, Trage- und Laufkomfort bei unterschiedlichen Witterungs- und Bodenverhältnissen sowie die Wasserdichtheit.

Einsatzbereich: Wurde subjektiv während des Praxistests eingeschätzt, aber nicht im Testurteil berücksichtigt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
5 Stimmen