Zeeman: Kleinkinderschlafsack

Erstickungsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2018 veröffentlicht: 22.11.2018

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Kleinkinderschlafsack von Zeeman.

Bei den Kleinkinderschlafsäcken Micky & Minnie Maus (Artikelnummer 30139) und Snoopy (43888) des Textildiskonters Zeemann können sich die Reißverschlüsse lösen, es besteht Erstickungsgefahr. Die Produkte wurden zwischen 06/2017 und 09/2018 verkauft.

Bild: VKI