Artimex Sport GmbH: Vertragsrücktritt

Ausdauernd reaktionslos

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2018 veröffentlicht: 22.11.2018

Inhalt

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um ausdauerndes Nichtreagieren von Artimex Sport GmbH.

Produkt nicht geliefert

Frau Hafner hatte Anfang April 2018 beim deutschen Unternehmen Artimex Sport GmbH in Koblenz ein Zusatzgerät für eine Sprossenwand bestellt und per Vorauskasse bezahlt (Preis: rund 150 Euro). Da das Produkt auch nach mehrmaliger Urgenz der Konsumentin nicht geliefert wurde, trat sie vom Vertrag zurück.

EVZ Deutschland intervenierte erfolglos

Bis Redaktionsschluss dieser KONSUMENT-Ausgabe hatte sie ihr Geld allerdings noch immer nicht zurückerhalten. Auch das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hatte erfolglos beim Unternehmen interveniert. Beim Sport sind Reaktionsschnelligkeit und Ausdauer gefragt. Die Firma Artimex ist leider nur beim Nichtreagieren ausdauernd, was jedoch keine positiv hervorzuhebende Leistung ist.

Mehr Beispiele für negative Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo