Constantin Weisz

Uhr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2018 veröffentlicht: 27.09.2018

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Constantin Weisz reparierte in Kulanz eine Uhr.

Ich habe vor über acht Jahren eine Uhr von Constantin Weisz geschenkt bekommen. Plötzlich blieb die Uhr stehen und ließ sich nicht mehr aufziehen. Per E-Mail berichtete ich dem Hersteller vom Problem und erkundigte mich wegen einer Reparatur. Constantin Weisz, Deutschland, stellte eine Behebung des Fehlers in Aussicht, wofür man eine Reparaturpauschale verrechnen würde. Zwei Wochen nach Einsendung kam die Uhr repariert zurück, aus Kulanzgründen ohne Kosten und mit einem neuen Lederarmband. Großartiger Kundenservice nach so langer Zeit.

Martin Österreicher
Biedermannsdorf

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo