KONSUMENT.AT - Edelmetalle - So viel macht der Spread aus

Edelmetalle

Geldanlage in der Krise

Seite 4 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 19.01.2015, aktualisiert: 09.01.2020

Inhalt

So viel macht der Spread aus

Je kleiner der Barren, desto größer ist der Unterschied zwischen dem Verkaufskurs des Händlers und dem Ankaufskurs, zu dem er das Gold wieder zurücknimmt.

Bei einem 1-Gramm-Barren müsste der Goldpreis laut Tabelle um fast 36 % zulegen, damit man beim Rückverkauf an den Händler zumindest so viel erhält, wie man dafür hingelegt hat.
 

Ögussa-Feingoldbarren EUR/Stück Gesamt-Spread in % vom Ankaufskurs
Verkauf Ankauf
1000 g 36.502,00 35.942,50 1,56 %
500 g 18.264,0 17.971,25 1,63 %
250 g 9.141,00 8.985,62 1,73 %
100 g 3.663,00 3.594,25 1,91 %
50 g 1.636,20 1.797,12 2,17 %
1 oz 1.147,00 1.117,18 2,61 %
20 g 742,3 718,85 3,26 %
10 g 377,7 359,42 5,09 %
5 g 192,4 179,71 7,06 %
2,50 g 101,2 89,86 12,62 %
1 g 46,47 35,94 29,3 %

 

Quelle: Ögussa, Mai 2017

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
16 Stimmen
Weiterlesen