KONSUMENT.AT - Investmentfonds im Dauertest: Top-Fonds gesucht - Zusammenfassung

Investmentfonds im Dauertest: Top-Fonds gesucht

Beispiele für Rentenfonds

Seite 6 von 6

Konsument 7/2008 veröffentlicht: 26.06.2008

Inhalt

Investmentfonds: Kompetent mit „Kosument“

  • Gründlich vorbereiten. Auf lange Sicht ist die richtige Auswahl einige Tausend Euro wert. Daher ist die Zeit für die Suche nach guten Fonds und die Beschäftigung mit relevanten Kennzahlen gut investiert.
  • Hartnäckig bleiben. Das Angebot an Fonds ist riesig, aber nicht alle sind sofort erhältlich. Signalisieren Sie Ihrem Berater, dass er sich bei Ihnen ins Zeug legen muss. Es gibt Alternativen für den Ankauf, etwa über die Fondsbörse ( www.fondsboerse.de ).
  • Kostenargument nicht überbewerten. Nicht selten werden Fonds der Hausbank mit dem Hinweis auf günstigere Konditionen angepriesen. Trotzdem muss auch die Entwicklung des Fonds stimmen. Sonst ist der Spesenvorteil rasch aufgebraucht.
  • Einige sind besser. Eine gute Performance wird meist über einen längeren Zeitraum durchgehalten. Auch bei schwierigem Umfeld schaffen gut gemanagte Fonds zufriedenstellende Zuwächse.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen