KONSUMENT.AT - Kundenfreundlichkeit - Zusammenfassung

Kundenfreundlichkeit

Kein Ruhmesblatt für Versicherer

Seite 6 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2010 veröffentlicht: 20.09.2009

Inhalt

Kundenfreundlichkeit bei Versicherern: Zusammenfassung

  • Beredtes Schweigen: Mit Ausnahme von HDI, Tiroler Versicherung, Wüstenrot und Zürich wollen sich Versicherer zum Thema Kundenfreundlichkeit nicht äußern.
  • Aussagekräftige Schadensabwicklung: Unabhängige Makler konstatieren große Unter­schiede je nach Sparte und Anbieter.
  • Folgenschwere Urteile: Bei den Dauerbrennern „Zahlscheingebühren“ und „Rückforderung von Dauerrabatten oder Treueboni“ wurde von Rechts wegen im Sinne der Kunden entschieden.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen