Lebensversicherung

Hände weg

Seite 12 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2010 veröffentlicht: 20.07.2010

UT

Anriss

Weiterführende Inhalte

Lebensversicherung

Rücktrittsreif

Bei Lebensversicherungen haperte es früher mit der Rücktrittsbelehrung. Der Oberste Gerichtshof hat nun die Tür zum Vertragsrücktritt für die Versicherungsnehmer aufgestoßen. Machen Sie mit: Der VKI sammelt Polizzen und Versicherungsanträge.

Weiter lesen

Zusatzpensionen

Abzocke statt privater Vorsorge

Die privaten Zusatzpensionen basieren vorwiegend auf unflexiblen, undurchsichtigen, kostenintensiven Lebens­versicherungen und decken nicht einmal den Kaufkraftschwund ab. Zeit für Alternativen.

Weiter lesen

Lebensversicherung verkaufen

Unseröse Ankaufsangebote

Einige Angebote zum Ankauf von Lebens­ver­siche­rungen versprechen eine über­mäßige Rendite. Sie sollten sie besser mit Skepsis betrachtet.

Weiter lesen

Lebensversicherungen, die in Fonds investieren, verkaufen sich wie warme Semmeln. Doch viele Polizzen haben ihre hochgesteckten Rendite-Ziele nicht erreicht. Mit der richtigen Strategie lassen sich Verluste am Laufzeitende aber aussitzen.

Weiter lesen

Lebensversicherung

Reaktionen
31.08.2010

Dem VKI werden falsche Berechnungs­methoden vorgeworfen. Unser Versicherungs-Experte Walter Hager nimmt Stellung zu den Vorwürfen.

Weiter lesen

Geldgeschenke für Kinder

Das kleine Finanz-Einmaleins

Welche Art von Geldgeschenken oder -anlagen sind auch für Kinder sinnvoll und welche ziehen Sie besser nicht in Erwägung?

Weiter lesen

Best Zins & RZB Kapitalgarant

Versteckte Anleihe
24.06.2010

Uniqa, Raiffeisen Versicherung und Finance Life bieten eine Einmalerlags-Versicherung an. Achtung: Der Versicherungsnehmer trägt das volle Risiko!

Weiter lesen

Raiffeisen: Inflations-Schutz RZB Garant

Kompliziert, mäßiger Ertrag
28.10.2009

Wir haben uns die neue Einmalerlag-Versicherung angeschaut, die Raiffeisen Versicherung und Finance Life anbieten. Weiter lesen

Lebensversicherung

Dokumentenübermittlung

Meine Lebensversicherung ist fällig. Der Versicherer hat mich schriftlich aufgefordert, ihm alle Blätter der Originalpolizze zu übermitteln. Ist es rechtens, dass ich die Unterlagen, die meinen Anspruch begründen, aus der Hand geben und der Versicherung vertrauen muss?

Weiter lesen

Lebensversicherungen: wenig Ertrag

Nur ein Teil wird veranlagt

Viele Konsumenten wollen für ihr sauer Erspartes einen sicheren Hafen. „Lebensversicherungen boomen wieder“, hört und liest man allerorten. Wenn man die Fakten kennt, ist diese Begeisterung aber nur schwer nachvollziehbar. Ein Editorial von "Konsument"-Redakteurin Veronika Kaiser.

Weiter lesen

Lebensversicherungen: wenig Ertrag

Versprochen - gebrochen

Angesichts der Finanzkrise sind Lebensversicherungen als vermeintlich sichere Anlageform wieder gefragt. Doch meist bringen sie deutlich weniger Ertrag als versprochen.

Weiter lesen

Wie sicher ist eine Er- und Ablebensversicherung mit Gewinnbeteiligung? Gibt es hier eine staatliche Garantie wie bei Sparbüchern?

Weiter lesen

Lebensversicherungen

Niedrige Gewinnbeteiligung

Warum ist die Gewinnbeteiligung meiner Lebensversicherung so niedrig, wo man doch liest, dass die Versicherungsanstalten Riesengewinne machen?

Weiter lesen

Lebensversicherung: Zweitmarkt

Verkauf - in jedem Fall ein Verlust

  • Verkaufen als Alternative zur Kündigung
  • Nur im Notfall sinnvoll
  • Erst andere Optionen prüfen
Weiter lesen

Empfohlene Produkte

Aus dem Katalog
Sicher anlegen

Sicher anlegen

Geld richtig investieren

Was Sie wissen sollten, wenn Sie Geld investieren. Was tun, wenn etwas schiefläuft.

Weiter lesen

Polizzen-Check

Polizzen-Check

2. überarbeitete Auflage

- Welche Versicherungen wirklich notwendig sind
- Bestehende Polizzen optimieren
- Vom Abschluss bis zur Kündigung
- Die Feinheiten im Kleingedruckten
- Spartipps für alle Versicherungssparten

Weiter lesen


Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo