Mietverträge

Ein Fünftel liest sie nicht

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2018 veröffentlicht: 22.11.2018

Inhalt

18 Prozent der österreichischen Mieter lesen ihren Mietvertrag vor dem Unterzeichnen nicht.

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie von Immowelt.at – das ist ziemlich sorglos, da in den Mietverträgen diverse Fallstricke lauern können. Immerhin 12 % der Befragten überfliegen das Dokument zumindest einmal komplett, 28 % lesen es sogar mehrfach intensiv.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo