KONSUMENT.AT - Prämiengeförderte Zukunftsvorsorge - Testtabelle: Prämiengeförderte Zukunftsvorsorge

Prämiengeförderte Zukunftsvorsorge

Derzeit zu vergessen

Seite 6 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2011 veröffentlicht: 25.05.2011, aktualisiert: 24.06.2011

Testtabelle: Prämiengeförderte Zukunftsvorsorge

Reihung alphabetisch

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
AllianzBank Austria VersicherungBAWAG PSK VersicherungDonauGeneraliGraWeHelvetiaHypo Versicherung/Hypo-ProduktHypo Versicherung/EFM-Produkt (5)Kärntner LandesversicherungMerkurNÖ-VersicherungNürnbergerOÖ-VersicherungÖBVRaiffeisen Versicherungs-VersicherungUniqa/FinanceLifeVictoria VolksbankenVorarlberger LandesversicherungWiener StädtischeWüstenrot
Anonym eingeholte Angebote                      
Versicherungstechnische Kosten angegeben *---*-  (4)**  (4)-*  (4)*--**----
Versicherungstechnische Kosten aus Tabellen ersichtlich ~--~--  (4)**  (4)~*  (4)~--~--~~~
Veranlagungskosten ersichtlich ~-----  (4)-*  (4)~-  (4)~-------*
Hinweis auf Ausstoppungsmöglichkeit ----*-  (4)--  (4)--  (4)----~----
Angaben der Anbieter                      
Versicherungstechnische Kosten angegeben ***  (3)**************  (3)keine Angabe*keine Angabe
Veranlagungskosten (inklusive Garantiekosten) angegeben (Höhe in % vom Fondsvermögen) -- (2)~, 1,5 % Managementgebühr/Jahr  (3)~, 1,5 % Managementgebühr/Jahr---*, 1 %/Jahr*, 2 %/Jahr*, 2 %/Jahr*, 2 %/Jahr*, 2 %/Jahr*, 2 % jeder Einzahlung-*, 2,15 %/Jahr~ (9)*, 2,15 %/Jahr  (3)---
Abschlusskosten gesamt in € 1.296,–1.440,–1.518,–  (3)1.518,–1.350,–1.080,–1.080,–1.080,–660,–900,–660,–1.440,–600,–1080,–  (8)1.800,–  (8)  (3)keine Angabe1.440,–keine Angabe
Verwaltungskosten pro Jahr in € 84,–16,8072,–  (3)72,–109,5073,5079,5079,5072,–73,5072,–79,5024,–  (7)  (8)54,–  (8)  (3)keine Angabe  (7)keine Angabe
Von wem wird das Portfolio/der Fonds gemanagt? internBank Austria VersicherungVontobel Bank AG  (3)Vontobel Bank AGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGSecurity KAGKepler KAGÖBV bzw. Ringturm KAGRaiffeisen KAGs-Versicherung bzw. Ringturm KAGRaiffeisen KAG  (3)Security KAGRingturm KAGkeine genauen Angaben (10)
Wenn extern, fließen dabei Kick-back-Zahlungen? (1) entfällt*keine Angabe  (3)keine Angabekeine Angabe*keine Angabekeine Angabe*keine Angabe*******  (3)-*keine Angabe
Wenn ja, werden die Kick-backs dem Fondsvermögen zugeschlagen? (1) entfällt*keine Angabe  (3)keine Angabekeine Angabe-keine Angabekeine Angabe-keine Angabe-------  (3)keine Angabe-keine Angabe
Abschlag bei Prämienfreistellung *, 10 % der Jahresprämie, maximal 200 €--  (3)----*, 15 % der Jahresprämie (6)---*, 2,5 % vom Wertstand, maximal 150 €-*, 1 % vom Wertstand---  (3)*, 2 % vom Wertstand*, 1 % vom Wertstand-
Zeichenerklärung:
* = ja
- = nein
~ = teilweise
Erhebung: März/April 2011
(1)
Provisionen, die Versicherer von Fondsgesellschaften dafür erhalten, dass sie bestimmte Wertpapiere im Portfolio haben.
(2)
laut Bank Austria Versicherung gibt es bei diesem Modell keine Managementgebühren, da das Produkt im Sinne einer klassichen Lebensversicherung konzipiert ist
(3)
Fragebogen nicht beantwortet
(4)
kein Angebot übermittelt
(5)
wird exklusiv über EFM-Versicherungsmakler vertrieben
(6)
kein Abschlag bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Karenz
(7)
im Vorhinein nicht berechenbar (0,3 % der Deckungsrückstellung, ab dem 11. Jahr zusätzlich 6 % des Nettobeitrages
(8)
Tarif P55: Abschluss- und Verwaltungskosten: 4 % des Beitrages gesamt; Tarif P535: 1,8 % des Beitrages für max. 15 Jahre, verteilt auf 5 Jahre
(9)
Total Expense Ratio (TER) des Fonds: 1,06 % (Transaktionskosten sind hier nicht berücksichtigt)
(10)
laut Wüstenrot "von einem renommierten, international tätigen Fondsmanager"
Unsere Annahmen: monatliche Einzahlung 100 €, Laufzeit 25 Jahre

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen