Private Zahnarzthonorare

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Seite 12 von 20

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2005 veröffentlicht: 09.12.2004

Zahnärztliche Privattarife: Inlays, Kronen, Brücken ... technische Arbeiten

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
Leistung GoldinlayGoldinlayGoldinlayGalvanoinlayGalvanoinlayGalvanoinlayGalvanokrone3/4-Krone, OnlayAufbrennkeramikinlayKeramikinlayKeramikinlayKeramikinlayKeramik-OnlayVollgusskroneVollgusskroneBrückengliedTitan-Kronen, Inlays, BrückengliederKronen-ProvisoriumVerblend-Metall-Standardkrone (VMK) Verblend-Metall-Standardkrone (VMK) Verblend-Metall-Standardkrone (VMK) VMK-Standardzwischenglied für BrückenVMK-Standardzwischenglied für BrückenIndividuell gestaltete VMK-Krone Individuell gestaltete VMK-Krone Individuell gestaltetes VMK-Zwischenglied für BrückenIndividuell gestaltetes VMK-Zwischenglied für BrückenIndividuell gestaltetes VMK-Zwischenglied für BrückenKunststoff-MantelkroneVollkeramikkrone (Jacketkrone)TeleskopkroneTeleskopkroneTeleskopkroneImplanttatkroneImplanttatkroneAufbauAufbauAufbauAufbauteile für ImplantatProvisorische SchutzkroneKlebebrücke, MarylandbrückeKlebebrücke, MarylandbrückeVeneerTiefziehschiene (Miniplastschiene) hart Individuelle Kunststoffschiene (Artikulator) weich KiefergelenksvermessungKiefergelenkstherapieFunktionsanalyseFunktionsanalyseMyomonitor StegGeschiebeCEKA-DruckknopfExpresszuschlagStudienmodellWax upSportschutzFace Former, Face Former Training
Detail F1 - Inlay einflächigF2 - Inlay zweiflächigF3 - Inlay - drei-/mehrflächigF1 - Inlay einflächigF2 - Inlay zweiflächigF3 - Inlay - drei-/mehrflächig   F1 - Inlay einflächig, kleinF2 - Inlay zweiflächig, mittelF3 - Inlay drei- oder mehrflächig, groß Nicht-Edelmetall (NEM)aus GoldlegierungVollguss  NEM = Nicht-EdelmetallMetallkern edelfacettiert, Metallkern unedel (NEM)Metallkern unedel (NEM)Metallkern edelMetallkern unedel (NEM)Metallkern edelMetallkern unedel (NEM)Metallkern edelMetallkern edel mit Keramiküberzug  Vollgussverblendetaus Keramikinklusive Aufbau exklusive AufbauGlasfiber + Compositgegossenaus Titan  komplettpro Einheit     normalinkl. Schiene  pro Stückpro Stück inkl. Einbau  Preis pro Zahn  
Bedeutung klein bis mittelmittel bis groß groß bis sehr großMittels Galvanik werden sehr dünne Goldschichten auf Keramikinlay aufgetragen; sehr passgenau aber auch teuer.Mittels Galvanik werden sehr dünne Goldschichten auf Keramikinlay aufgetragen; sehr passgenau aber auch teuer.Mittels Galvanik werden sehr dünne Goldschichten auf Keramikinlay aufgetragen; sehr passgenau aber auch teuer.  Basis ist ein Metallinlay (meist aus Goldlegierung) mit einer zahnfarbenen Keramikschicht (Goldrand sichtbar)zur Gänze aus zahnfarbener Keramikzur Gänze aus zahnfarbener Keramikzur Gänze aus zahnfarbener KeramikMittelding zwischen sehr großem Inlay und kleiner Krone reine Metallkrone, meist stabil, haltbar und preisgünstigGold lässt sich meist genauer verarbeiten und anpassen (präzisere Kronenränder) als härtere Metalle  Hochwertiger Werkstoff, der aber anspruchsvolle Herstellungstechnik benötigt: teuer. Wir erhielten von Zahnärzten und Patienten keine Preismeldungen.  Die Standardkrone: innen ein Metallkern, außen eine zahnfarbene Schicht.Die Standardkrone: innen ein Metallkern, außen eine zahnfarbene Schicht.Facette: Eine oder zwei Flächen der Krone tragen eine zahnfarbene Schicht; der Rest glänzt metallisch.Es gibt haltende Teile (Pfeiler) und Zwischenglieder (ersetzen fehlende Zähne).Es gibt haltende Teile (Pfeiler) und Zwischenglieder (ersetzen fehlende Zähne)."Individuell" sind Form und Farbe (passen zu Nachbarzähnen)"Individuell" sind Form und Farbe (passen zu Nachbarzähnen)   Krone, die ganz aus Kunststoff istKrone, die ganz aus Keramik ist (hat meistens eine dickere Wand als Kronen mit Metallkern)Abnehmbare Spezialkrone, meist als Pfeiler für BrückenAbnehmbare Spezialkrone, meist als Pfeiler für BrückenAbnehmbare Spezialkrone, meist als Pfeiler für BrückenSie sind aufwändiger als Standardkronen, da sie mit einem Implantat verbunden sind. Sie sind aufwändiger als Standardkronen, da sie mit einem Implantat verbunden sind. Glasfiberstift steckt in der Wurzel, Zahnstumpf aus Composit stellt Verbindung zur Krone herAufbau: Verbindung von Zahnstumpf bzw. Implantat und Krone; gegossen: Maßanfertigung aus Metall Verbindung zwischen Implantat und Krone: konfektionierte, industriell hergestellt in vielen Formen und Größen; meist recht teuer Ersatzzahn wird mit "Flügeln" rechts und links an Nachbarzähne geklebt.Einheit: Stelle, an der der Zahnarzt arbeitet. Eine Brücke, die an zwei Pfeilern aufgehängt ist und die einen Zahn ersetzt, hat drei Stellen bzw. Einheiten. dünne Keramik-"Fassade" für beschädigte Zähne (meist im sichtbaren Bereich) eine Art Abdruck des Gebisses: "harte" sind meist für KnirscherEine Art Gebissabdruck; in sie wird das Bleichmittel gefüllt. Dann wird die Schiene + Bleichmittel auf die Zähne gesteckt  Ermittelt Störungen im Kauorgan und deren Ursachen (z.B. gestörter Biss, Verspannungen, ...) Kontrolle des KiefergelenksElektrogerät zur Entspannung der Kaumuskulaturzur Abstützung und Befestigung von Zahnersatzfeinmechanische Verbindung, die den Zahnersatz mit Rest-Zähnen verbindet bzw. von ihnen löstfeinmechanische Verbindung, die den Zahnersatz mit Rest-Zähnen verbindet bzw. von ihnen löst Gipsmodell eines Abdruckes (Ist-Zustand)Kiefermodell in Wachs, um Patienten zukünftiges Ergebnis zeigen zu könnenfür Sportarten wie Boxen, Eishockey ...Eine Bissschiene mit Atemrohr (ähnlich jenem der Boxer): Hilft angeblich gegen Schnarchen, verbessert angeblich Biss, födert angeblich Mundatmung, Geschichtsmuskulatur
Richttarif der Ärztekammer 2004 (1) 252,–384,–472,–    536,–     536,– 449,–  487,–  405,– 657,– 538,–  472,–747,–745,–822,–    165,–  67,–   140,–335,–             
Privattarif der WGKK 2004 (2)                   399,–      254,–                                
erhobene Privathonorare (3) 203 - 500291 - 580330 - 660432486540669 - 737364 - 740508328 - 580437 - 680415 - 720459 - 760440 - 538 323k.A.13 - 25.40378 - 713490 - 831545.50 - 566450 - 600386 - 760450 - 653540 - 760372 - 600510 - 7201000363.36 - 390700 - 880610 - 700700 - 1400836916 - 117069058100 - 197106342 - 363.500 - 115500 - 1500545500 - 700170 - 500207 - 500500380113120068500250 - 500250 - 5005554.50 - 109   
Zahntechniker-Honorar (4) 65,–80,–87,–170,–175,–180,–180,–84,–170,–135,–145,–158,–160,–98,–85,–65,–200,–55,–137,–130,–137,–130,–127,–170,–157,–150,–137,–137,–85,–178,–155,–215,–260,–230,–180,– 54,–70,– 55,–285,– 162,–70,–70,–     200,–100,–170,–15,–8,–8,–70,–40,–
Stand: November 2004
(1)
Auch als autonome Honorarrichtlinie bezeichnet, von den Schlichtungsstellen zur Beurteilung von Streitfällen herangezogen. Abweichungen von - 20 bis + 30% sind im Rahmen. Der Richttarif ist aber nicht verbindlich.
(2)
Auch Ambulatorien der Krankenkassen führen Privatleistungen durch; hier die Privat-Honorare der WGKK.
(3)
Das verlangten Zahnärzte für Privatleistungen. Gemeldet wurden uns diese Daten von Patienten und Zahnärzten.
(4)
Das erhalten Zahntechniker. Preise sind Durchschnittswerte ohne Edelmetall aus 14 Qualitätslaboratorien. Je nach Materialeinsatz, Zeitaufwand und unterschiedlicher Herstellungsmethode, können die Preise nach oben oder unten abweichen. Bei Anfertigungen mit Edelmetall kommen noch die Kosten für die Goldlegierung hinzu.
alle Angaben in Euro
Fachliche Beratung zur Tabelle (Leistungen, Bedeutung und Tarife): Dr. Gallistl, A. Kwasny und andere
TECHNISCHE ARBEITEN (inkl. Labor): Einige Preise wurden uns von Zahnärzten und Patienten mit, einige ohne Edelmetallanteil gemeldet. Pro Inlay kann man mit Edelmetallpreisen von 15 bis 20 Euro rechnen. Bei einer großen Krone im Seitenzahnbereich sind es max. 70 bis 90 Euro.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo