KONSUMENT.AT - Schenken und Umtausch - "Umtauschen" ist nicht gleich "umtauschen"

Schenken und Umtausch

Wenn der Pulli nicht passt...

Seite 6 von 6

Konsument 12/1999 veröffentlicht: 01.12.1999

Inhalt

Wenn das Geschenk einen Fehler hat, muss es der Händler zurücknehmen und Ihnen dafür ein makelloses Stück geben. Aber das ist nicht Umtausch, sondern Gewährleistung.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen