KONSUMENT.AT - Schenken und Vererben - Steuerklassen und Steuersätze

Schenken und Vererben

Nur keine Panik

Seite 6 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2000 veröffentlicht: 01.12.2000

Inhalt

Steuerklasse I sind Ehegatten, Kinder, Stiefkinder – Freibetrag 30.000 Schilling
Steuerklasse II sind Enkelkinder – Freibetrag 30.000 Schilling
Steuerklasse III sind Eltern, Großeltern, Stiefeltern, voll- und halbbürtige Geschwister – Freibetrag 6000 Schilling
Steuerklasse IV sind Schwiegerkinder, Schwiegereltern, Nichten und Neffen – Freibetrag 6000 Schilling
Steuerklasse V sind alle übrigen Menschen, die Geschenke erhalten oder erben — Freibetrag 1500 Schilling Geschenke innerhalb von 10 Jahren werden in den Freibetrag eingerechnet.

Die Steuer beträgt bis einschließlich … Schilling

in der Steuerklasse

I

II

III

IV

V

100.000

2

4

6

8

14

200.000

2,5

5

7,5

10

16

400.000

3

6

9

12

18

600.000

3,5

7

10,5

14

20

800.000

4

8

12

16

22

1,000.000

5

10

15

20

26

1,500.000

6

12

18

24

30

2,000.000

7

14

21

28

34

3,000.000

8

16

24

32

38

5,000.000

9

18

27

36

42

10,000.000

10

20

30

40

46

15,000.000

11

21

32

42

48

20,000.000

12

22

34

44

51

40,000.000

13

23

36

46

54

60,000.000

14

24

38

48

57

und darüber

15

25

40

50

60

in Prozent des Erwerbes (BGBl.1968/15 ab 1968).
Grunderwerbssteueräquivalent sind für die Klasse I zwei Prozent, sonst vier Prozent

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen