KONSUMENT.AT - Service non stop - Service non stop

Service non stop

Konsument 05/2000

Seite 4 von 4

Konsument 5/2000 veröffentlicht: 01.05.2000

Inhalt

Alte Handys - Lebensrettend

Ein Handy ohne Simcard ist nicht nutzlos: Telefonieren kann man damit zwar nicht mehr, wohl aber einen Notruf absetzen, und zwar entweder unter 112 (europaweiter Notruf) oder den österreichweiten Notrufnummern 122, 133 und 144. Der Grazer KPÖ-Gemeinderatsklub (Rathaus, 8010 Graz) hat vor einiger Zeit begonnen, ausgediente Handys (GSM und D-Netz) zu sammeln und weiterzugeben.

Alleine lebende Senioren sowie Frauen und Kinder, die von familiärer Gewalt bedroht werden, sind dankbare Abnehmer der Altgeräte. Auch die Firma Hartlauer will sich nun mit sozialem Engagement profilieren und nimmt ausrangierte GSM-Handys zurück. Diese sollen an alte, pflegebedürftige Menschen weiter geleitet werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen