Sparen: Inflation schlägt Ertrag

Gute Zinsen verzweifelt gesucht

Seite 3 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2010 veröffentlicht: 15.09.2010

Inhalt

Zwei aktuelle Beispiele für Angebote von ausländischen Banken in Österreich: Da ist die Big Bank, eine estnische Internet-Bank, die für Festgeld mit Laufzeiten ­zwischen sechs Monaten und fünf Jahren etwas ­höhere Zinsen anbietet (derzeit zwischen 2,0 und 4,3 Prozent). Und da ist die Advanzia Bank aus Luxemburg, die mit guten Zinsen wirbt, aber eine Mindesteinlage von 5.000 Euro verlangt und eher ungewöhn­liche Vertragsbedingungen hat. Auch die Besteuerung kann umständlich werden.

Lohnt der Aufwand?

Niemandem soll der Blick über die Grenze vermiest werden; schließlich ist es vorteilhaft, dass man heute relativ einfach ver­gleichen kann. Dabei sollte aber immer abgewogen werden, ob sich das etwas ­höhere Risiko oder der größere Aufwand für ein paar Zehntelprozentpunkte lohnt. Wie schnell es selbst mit vermeintlich topsicheren Angeboten danebengehen kann, zeigte das Beispiel Kaupthing-Bank aus ­Island. Dabei kamen die meisten heimischen Anleger in diesem Fall sogar noch mit dem Schrecken davon!

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen

Kommentare

  • Porschebank-Zinsen geändert?
    von Fitzliputzli am 07.02.2012 um 05:46
    Nach meinen Informationen bietet die Porschebank derzeit (Anfang Februar 2012) für eine 12-monatige Bindung 2,3%. Der Name des Produktes ist "Direktsparen Fix 12 Monate"). Das werde ich nützen!
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo