Superfund

Enttäuscht

Seite 1 von 1

Konsument 12/2006 veröffentlicht: 09.11.2006

Inhalt

Negative Erfahrung mit Quadriga Genussschein gemacht.

Erwartungen erfüllten sich nicht

Mit großen Erwartungen zeichnete ich im Jänner 2004 einen damals ununterbrochen angepriesenen Quadriga Genussschein. Wie toll klang doch die Performance von 2003 mit 26% Plus, und erst 2002 mit 69%. Nicht einmal das Agio von 4%, die jährliche Managementgebühr von 6% oder gar die Gewinnbeteiligung von 30%, die man an Superfund abliefern muss, hielten mich ab, in diesen Hedgefonds zu investieren. Knapp 3 Jahre seit Zeichnung sind von meinen 10.000 Euro gerade noch 5630 übrig. Das ist ein Minus von 44%! Ich kann nur jedem raten, Finger weg von solch hochriskanten Papieren, insbesondere jenen von Superfund.

Peter Buger
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo