KONSUMENT.AT - Wohnraumfinanzierung - Zusammenfassung

Wohnraumfinanzierung

Bazar am Bankschalter

Seite 11 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2002 veröffentlicht: 01.02.2002

Inhalt

Angebote vergleichen. Angaben zu Effektivzins und Gesamtbelastung sind nicht unbedingt aussagekräftig. Tilgungsplan inklusive aller Nebenkosten erstellen lassen.

Handeln ist möglich. Sowohl bei der Bearbeitungsgebühr wie auch den Zinssätzen besteht viel Spielraum.

Günstige Ablebensversicherung suchen. Vergleichen Sie unbedingt verschiedene Angebote. Nicht gleich nehmen, was angeboten wird.

Wohnungskredit günstiger. Bei kürzerer Laufzeit als 20 Jahre kann ein Wohnungskredit (ohne hypothekarische Besicherung) trotz höherem Zinssatz günstiger als ein Hypothekarkredit sein, da keine Kosten für die pfandrechtliche Besicherung im Grundbuch anfallen.