KONSUMENT.AT - Elektrorasierer - So haben wir getestet

Elektrorasierer

Haarscharf

Seite 6 von 6

Konsument 12/2005 veröffentlicht: 10.11.2005

Inhalt

Elektrorasierer: So haben wir getestet

Im Rahmen einer Kooperation mit der Stiftung Warentest wurden 12 Elektrorasierer mit Akkubetrieb getestet.Rasieren 30 Männer rasierten sich nach einer Eingewöhnungszeit mit jedem Apparat 2 Mal (je 10 Nutzer von rotierenden und vibrierenden Systemen sowie Nassrasierer). Beurteilt wurde die Rasiergüte an Wange, Oberlippe, Kinn und Hals. Weitere 5 Personen probten das Rasieren eines Dreitagebartes.

Hautschonung

Beurteilt wurden Hautgefühl, Brennen, kleine Verletzungen und Hautrötungen.

Handhabung

Die Anzahl möglicher Rasuren (à 5 Minuten) wurde nach dem 3. Lade-/Entladezyklus ermittelt. Mehrere Probanden beurteilten u.a. Bedienungsanleitung, Handlichkeit, Ein- und Ausschalten, Gebrauch des Langhaarschneiders, Wechseln von Scherköpfen, Scherfolien und Zubehör, Vibration und Reinigen sowie Ladegerät und Etui. Das Geräusch wurde in Anlehnung an DIN EN 60704-2-8 in Abständen von 10 und 1 cm gemessen sowie von den Probanden subjektiv beurteilt.

Umwelteigenschaften

Beurteilt wurden Typ, Entsorgungshinweise und das Entfernen der Akkus. Messung des Stand-by-Stromverbrauchs nach Akku-Aufladung. Falltrommelprüfung der Gehäusestabilität nach DIN EN 60068-2-32.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme