Fieberthermometer im Test

Schnelle Messer

Seite 4 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2008 veröffentlicht: 15.10.2008, aktualisiert: 22.10.2008

Inhalt

Test Fieberthermometer: Richtig Fieber messen

Im Ohr lässt sich die Körpertemperatur zwar gut ermitteln, Voraussetzung ist allerdings, dass der Mess-Sensor des Ohrthermometers das Trommelfell direkt anpeilt. Damit der Gehörgang gerade ist, sollte man das Ohr leicht nach hinten oben ziehen. Im Mund können mit einem Kontaktthermometer zuverlässige Messwerte erzielt werden. Dazu die Mess-Spitze unterhalb der Zunge in eine der beiden Taschen rechts oder links neben der Zungenwurzel stecken und den Mund schließen. Die genauesten Werte bringt eine Messung mit einem Kontaktthermometer im After. Die ungenauesten Werte liefert die Messung unter der Achsel.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
16 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo