KONSUMENT.AT - Haarfarben - Abfärbende Produkte

Haarfarben

Grau raus - Farbe rein

Seite 3 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2009 veröffentlicht: 22.07.2009

Inhalt

Vorsicht: Etliche Produkte färben auf Tex­tilien ab. Vor allem gleich nach dem Färben bei nassem, aber auch bei trockenem Haar. Besonders stark patzten Schwarzkopf Diadem Care Gloss und Poly Palette Permanent Natural Colors.

Teurer, aber nicht besser

L’Oréal Excell 10 Minuten Creme-Colora­tion und Schwarzkopf coloriste 10 Minuten Coloration locken damit, das Färben in 10 statt in 20 bis 30 Minuten zu erledigen. ­Beide Schnellfarben kosten um die 10 Euro pro 100 ml und zählen somit zu den teu­reren Produkten. Im Test waren sie zwar nicht besser, aber auch nicht schlechter als etliche andere Haarfarben.

Naturtoncreme mit stolzem Preis

Die Schwarzkopf Naturtoncreme Re-Nature medium wurde von 20 Frauen getestet. Wie versprochen schwand das Grau tatsächlich Schritt für Schritt, und mit dem Farbton ­waren die Probandinnen ebenfalls zufrieden. Bemängelt wurden die zähflüssige Konsis­tenz der Creme und dass das frisch behandelte Haar sowohl nass als auch trocken deutliche Spuren auf Textilien hinterließ. Für eine perfekte Grauab­deckung werden drei bis sechs Anwendungen empfohlen, dazu sind bis zu drei Cremepackungen à 13,49 Euro nötig. Ein stolzer Preis!

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
14 Stimmen
Weiterlesen