KONSUMENT.AT - Medikamente: Rezeptfreie Schnupfenmittel - Test: Mittel zur Nasenpflege 11/2007

Medikamente: Rezeptfreie Schnupfenmittel

Verschnaufpause

Seite 5 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2007 veröffentlicht: 17.10.2007

Testtabelle: Mittel zur Nasenpflege 11/2007

AusblendenAusblendenAusblenden
Marplus Nasenspray Otrisal Baby Nasenspray Coldistop Nasenöl (1)
Eignung 91011
Bilder Bild: Marplus Nasenspray  Bild: Otrisal Baby Nasenspray  Bild: Coldistop Nasenöl
Wirkstoffe Dexpanthenol 10 mg; Meerwasser 250 mg Natriumchlorid 7,4 mg; Benzalkoniumchlorid 0,13
mg
Retinolpalmitat 82,5 mg; DL-alpha-Tocopherolacetat
20 mg; ätherische Öle
Packungsgröße 20 ml 15 ml 10 ml
Preis in € 6,905,402,65
Preise: September 2007
(1)
Vitamin A + E-Präparat
9 = Geeignet bei Schnupfen, um die Nasenschleimhaut zu befeuchten und zu pflegen.
10 = Auch geeignet bei Schnupfen, um die Nasenschleimhaut zu befeuchten und zu pflegen. Präparate ohne Konservierungsmittel sind vorzuziehen.
11 = Mit Einschränkung geeignet zur Pflege der Nasenschleimhaut nach zu langer Anwendung schleimhautabschwellender Mittel. Wirksamkeit von Vitamin A+E nicht ausreichend belegt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
6 Stimmen
Weiterlesen