KONSUMENT.AT - Medikamente: Wechsel- und Menstruationsbeschwerden - Buchtipp: "Wechseljahre"

Medikamente: Wechsel- und Menstruationsbeschwerden

Nicht zu empfehlen

Seite 9 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2010 veröffentlicht: 28.01.2010

Inhalt

Buchtipp: "Wechseljahre"

In unserem Ratgeber Wechseljahre finden Sie alle Informationen darüber welche Beschwerden auftreten können und wie diese behandelt bzw. möglichst verhindert werden können.

Das Buch enthält viele praktische Tipps und beschreibt die persönlichen Erfahrungen von sechs Frauen. Es regt dazu an, die Zeit des Wechsels bewusst als einen Lebensabschnitt zu sehen, der auch seine positiven Seiten hat.

www.konsument.at/wechseljahre

Aus dem Inhalt

  • Schwierige Phasen meistern
  • Was Frauen und Männer wissen sollten
  • Tipps für den neuen Lebensabschnitt

120 Seiten, 14,90 € + Versand

 

 

 

 

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
17 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Cimicifuga
    von EMW am 20.03.2010 um 09:48
    Habe so ein Präparat eta 2 Jahre genommen, dabei fast dauernd Druck in der Lebergegend, sowie nach einiger Zeit ständiges Jucken am Rücken verspürt.Da es mir trotzdem sehr geholfen aht, habe ich es noch einige Zeit weiter genommen.Die genannten Beschwerden verschwanden nach kurzer Zeit mit Absetzen des Präparates zur Gänze.