KONSUMENT.AT - Wimperntusche - Steckbriefe

Wimperntusche

Für den großen Augen-Blick

Seite 5 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 4/2012 veröffentlicht: 29.03.2012

Inhalt

Steckbriefe

NICHT WASSERFESTE PRODUKTE

Produkte mit dem Testurteil "gut" 

L'Oreal

Viel Beifall. Gehört zu den ­Favoriten der Probandinnen und überzeugte besonders in der Anwendungsprüfung. Auch für das Bürstchen gab es viel Lob. Preislich liegt die Wimpern­tusche im Mittelfeld.

Maybelline Jade

Ein Favorit. Erzielte die besten Bewertungen bei den Prüfpunkten kosmetische Eigenschaften und Anwendung (u.a. Auftragen, Trocknen, Entfernen). Die Bürstchenform gefiel ebenfalls besonders gut. Keine Originalitätssicherung.

MaxFactor

Knapp gut. Gute kosmetische Eigenschaften, doch in der Anwendung lediglich mittel­mäßig: Die Probandinnen empfanden die Auftragsmenge oft als zu gering. Minuspunkte gab es auch für die fehlende Origi­nalitätssicherung.

Produkte mit dem Testurteil "durchschnittlich":

Manhattan

Recht preiswert. Verfehlte knapp das Testurteil „gut“. War bei der Anwendungsprüfung nicht überzeugend: Die Auftragsmenge wurde nicht immer als optimal empfunden. Keine Originalitätssicherung.

Dr. Hauschka

Naturkosmetik. Gefiel in der Anwendung gut, doch die ­kosmetischen Eigenschaften wurden meistens nicht besser als durchschnittlich bewertet. Das Volumen überzeugte nicht vollends. Preislich im Mittelfeld.

Essence

Preiswert. In Anwendung und kosmetischen Eigenschaften „durchschnittlich“ bewertet: Die Auftragsmenge wurde nicht als optimal empfunden, das Volumen überzeugte nicht vollends. Keine Originalitätssicherung.

Produkte mit dem Testurteil "weniger zufriedenstellend"

p2

Verklebt. Das Bürstchen gab zu viel Farbe ab und verklebte die Wimpern. Trocknete nicht schnell genug. Das Volumen wurde lediglich als durchschnittlich beurteilt. Laut An­bieter wurde der Abstreifer inzwischen geändert.

Rimmel

Kritik. Einige Anwenderinnen bemängelten zu viel Farbe auf dem Bürstchen. Beim Konser­vierungsmittel-Belastungstest wurden nicht alle Keime den Anforderungen entsprechend abgetötet.

WASSERFESTE PRODUKTE

Produkte mit dem Testurteil "gut"

Artdeco

Die Beste. Gehört zu den ­Favoriten der Probandinnen. Insgesamt das beste Produkt im Test. Die Bürstchenform gefiel gut, der Applikator wurde als besonders handlich empfunden. Liegt preislich im Mittelfeld.

Helena Rubinstein

Die Teuerste. Eine gute, aber mit Abstand die teuerste ­Wimperntusche im Test. Besonders gute Wasserfestigkeit. Sehr wischfest. Pluspunkte für das angenehme Öffnen und Schließen.

La Roche-Posay

Für Empfindsame. Gute Wimperntusche, in Apotheken erhältlich. Zweitteuerstes Produkt im Test. Frei von Konser­vierungs- und Duftstoffen. Angenehm zu öffnen und zu schließen.

Produkte mit dem Testurteil "durchschnittlich"

Astor

Kein Glanzstück. In Anwendung und kosmetischen Eigenschaften insgesamt mittel­mäßig. Das Volumen überzeugte nicht vollends. Gute Wasser­festigkeit. Keine Originalitäts­sicherung.

 

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
59 Stimmen
Weiterlesen