Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 11 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Austria-Gütezeichen für Produkte oder Dienstleistungen österreichischen Ursprungs

Austria-Gütezeichen für Produkte oder Dienstleistungen österreichischen Ursprungs Gütezeichen

Dieses Gütezeichen steht bei Lebensmitteln für geprüfte Qualität, aber auch für die Herkunft.

Vergabestelle

ÖQA (Österreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität)

Kriterien

Die ÖQA legt die Bedingungen zur Erlangung und Nutzung des Austria-Gütezeichens fest. Für landwirtschaftliche Produkte bzw. Lebensmittel gilt, dass alle Bearbeitungs- und Verarbeitungsschritte in Österreich zu erfolgen haben. Auch die wertbestimmenden landwirtschaftlichen Rohstoffe müssen aus Österreich stammen (Toleranzbereich von einem Drittel gilt nur in Ausnahmefällen). Die Produkte müssen dem österreichischen Lebensmittelbuch (Codex) entsprechen. Sieht dieses mehrere Qualitätsstufen vor, müssen die Anforderungen einer höheren Qualitätsstufe erfüllt sein.

Kontrolle

Die Kontrolle wird laufend von akkreditierten oder staatlich autorisierten Prüfstellen durchgeführt.

Besonderer Anspruch

Die Qualitätsanforderungen an das Lebensmittel gehen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Ja; gemäß Vergabekriterien

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!