Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 17 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Bio Suisse

Bio Gütezeichen

Bio Suisse Gütezeichen 

Umstellung Gütezeichen

Bio Suisse ist der Dachverband der Schweizer Knospe-Betriebe und Eigentümerin der eingetragenen Marke „Knospe“. Die Bio-Zeichen sind gleichzeitig auch Herkunftszeichen.

Vergabestelle

Bio Suisse

Kriterien

Produkte mit dieser Kennzeichnung entsprechen der Schweizer Bio-Verordnung. Zusätzlich gelten strengere Richtlinien. Für Produkte, die mindestens zu 90 Prozent aus der Schweiz stammen, wird eine stilisierte Knospe mit dem Zusatz „Bio Suisse“ verwendet. Für Produkte, bei denen über 10 Prozent der Rohstoffe importiert sind, wird die Knospe mit dem Zusatz „Bio“ verwendet. Die Knospe mit dem Zusatz „Umstellung“ kennzeichnet Betriebe, die sich in Umstellung befinden. Sie gilt für zwei Jahre, in denen die Bio-Richtlinien bereits eingehalten werden müssen.

Kontrolle

Die Kontrolle erfolgt unter anderem über die Prüfstelle bio.inspecta. Die Prüfungen finden jährlich statt und der Kontrollbericht liegt bei der Zertifizierungsstelle auf.

Besonderer Anspruch

Produkte aus biologischer Landwirtschaft mit über das gesetzliche Mindestmaß hinausgehenden Kriterien; besonders artgerechte Tierhaltung.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Teilweise; gemäß Vergabekriterien

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo