Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 24 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Biopark

Biopark Gütezeichen

Unter diesem deutschen Verbandszeichen werden u. a. Fleisch, Geflügel und Milch vermarktet.

Vergabestelle

Biopark e.V.

Kriterien

Die Kennzeichnung beruht auf den Anforderungen der EU-Bio-Verordnungen, der ehemaligen Rahmenrichtlinie der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau, dem Standard der internationalen Dachorganisation des ökologischen Landbaus (IFOAM) sowie der verbandseigenen Biopark-Richtlinie. Diese schreibt strengere Anforderungen hinsichtlich Futtermittel, Pflanzenbau, Düngung und Verarbeitung vor. So ist z.B. die Verwendung von Zusatzstoffen stärker eingeschränkt. Weiters werden soziale Aspekte in den Richtlinien berücksichtigt.

Kontrolle

Die Einhaltung der Kriterien wird gemäß den EU-Bio-Verordnungen einmal jährlich von einer zugelassenen, unabhängigen Kontrollstelle überprüft. Darüber hinaus finden bei 10 Prozent der Betriebe unangemeldete Stichprobenkontrollen statt.

Besonderer Anspruch

Produkte aus biologischer Landwirtschaft mit über das gesetzliche Mindestmaß hinausgehenden Kriterien; artgerechte Tierhaltung.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Teilweise; gemäß EU-Bio-Verordnungen

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!