Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 5 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Almo

Almo Gütezeichen

Die Marke Almo steht für österreichisches Qualitätsrindfleisch, genauer Almochsenfleisch. Die Tiere stammen aus den Almgebieten der Steiermark, aber auch aus Kärnten und Niederösterreich.

Vergabestelle

AMA (Agrarmarkt Austria GmbH)

Kriterien

Es gelten die Almo-Kriterien. Diese gehen im Bereich Fütterung und Tierhaltung über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus. Almo-Almochsen werden ausschließlich in Österreich geboren, gentechnikfrei gefüttert sowie artgerecht gehalten. Weiters soll ein spezielles Reifeverfahren zartes Rindfleisch höchster Qualität garantieren.

Kontrolle

Die Einhaltung der Kriterien wird von unabhängigen Kontroll- und Zertifizierungsfirmen überprüft. Weiters werden interne Kontrollen durchgeführt.

Besonderer Anspruch

Das Produkt kommt aus besonders artgerechter Tierhaltung. Die Qualitätsanforderungen an das Fleisch gehen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Ja, und zwar gemäß Vergabekriterien sowie gemäß Rindfleisch-Etikettierungsverordnung

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!