Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 63 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Kontrolliert durch KAT

Kontrolliert durch KAT - Freilandhaltung Gütezeichen
Kontrolliert durch KAT - Durch KAT Gütezeichen
Kontrolliert durch KAT - Bodenhaltung Gütezeichen

Das deutsche KAT-Zeichen steht für Herkunftssicherung und Rückverfolgung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen.

Vergabestelle

Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. (KAT)

Kriterien

Bei Eiern mit diesem Siegel müssen je nach Haltungsform die KAT-Kriterien eingehalten werden. Bei der Biohaltung bilden Vorgaben der EU-Bio-Verordnung die Grundlage. Zusätzlich zählt zu den Vergabekriterien z.B. die ausschließliche Verwendung von KAT-zertifiziertem Futter.

Kontrolle

Die generell unangemeldeten Kontrollen erfolgen in Koordination mit anerkannten Prüfinstituten und bestehen aus physischen und administrativen Prüfungen. So werden neben einer Warenflusskontrolle z.B. auch Eier mit UV-Licht kontrolliert.

Besonderer Anspruch

Produkte aus artgerechter, bei Freilandhaltung aus besonders artgerechter Tierhaltung.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Ja; gemäß Stempel auf dem Ei

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!