Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 7 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

AMA-Biozeichen mit Ursprungsangabe

AMA-Biozeichen mit Ursprungsangabe Gütezeichen

Das AMA-Biozeichen ist gleichzeitig ein Herkunftszeichen.

Vergabestelle

AMA (Agrarmarkt Austria GmbH)

Kriterien

Produkte mit dieser Kennzeichnung erfüllen die Anforderungen der EU-Bio-Verordnungen sowie der Bio-Richtlinien des Österreichischen Lebensmittelbuches (Codex). Die Rohstoffe müssen zu 100 Prozent aus der im Zeichen angeführten Region stammen, ihre Herkunft muss nachvollziehbar sein. Kann ein Rohstoff nicht in dieser Region und in der entsprechenden Qualität hergestellt werden, gilt bei verarbeiteten Lebensmitteln ein zulässiger Toleranzbereich von bis zu einem Drittel. Die Be- und Verarbeitung aller Lebensmittel hat in der angegebenen Region stattzufinden.

Kontrolle

Die Einhaltung der Kriterien wird gemäß den EU-Bio-Verordnungen mindestens einmal jährlich von einer zugelassenen, unabhängigen Kontrollstelle überprüft. Weiters erfolgt eine Überprüfung durch die AMA und durch Eigenkontrollen der Betriebe.

Besonderer Anspruch

Produkte aus biologischer Landwirtschaft; artgerechte Tierhaltung.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Ja; gemäß Vergabekriterien. Weiters gemäß EU-Bio-Verordnungen.

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!