Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 86 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

Schirnhofer

Schirnhofer Gütezeichen

Unter diesem Firmennamen werden Fleisch und Fleischwaren vermarktet.

Vergabestelle

Schirnhofer GmbH

Kriterien

Qualitätskriterien sind u.a.: Das Fleisch kommt zu 100 Prozent aus Österreich. Es gibt strenge Richtlinien bei Fütterung und Medikamenteneinsatz (Positivlisten), schonende und stressfreie Schlachtung der Tiere, Zerlegung und Weiterverarbeitung auf dem betriebseigenen Schlachthof. Für Bio-Produkte gelten weitere Anforderungen. Wurst- und Schinkenprodukte tragen zusätzlich das AMA-Gütesiegel.

Kontrolle

Externe Kontrollen erfolgen z.B. durch die Agentur Agrovet oder durch die AMA. Almo (Seite 5) sowie Bioprodukte werden zusätzlich kontrolliert. Dazu kommen interne Kontrollen.

Besonderer Anspruch

Die Qualitätsanforderungen gehen über die gesetzliche Anforderungen hinaus. Zum Teil höherer Anspruch gemäß am Produkt ersichtlichen zusätzlichen Gütezeichen.

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Ja; gemäß Produktspezifikation sowie gemäß AMA-Zeichen. Weiters gemäß EU-Bio-Verordnungen.

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!