Lebensmittel-Gütezeichen

Marken und Gütesiegel von A bis Z

Seite 87 von 105

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 06.08.2012, aktualisiert: 16.12.2013

Inhalt

SGS

SGS Gütezeichen

SGS ist u.a. eine zugelassene Kontrollstelle für biologisch produzierte Produkte. SGS geprüfte Bioprodukte tragen den Kontrollstellencode: AT-Bio-902 (früher: AT-W-02-Bio).

Vergabestelle

SGS Austria Controll-Co. GesmbH

Kriterien

Die Kontrollstelle überprüft die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen gemäß den EU-Bio-Verordnungen und der Bio-Richtlinien des Österreichischen Lebensmittelbuches (Codex). Weiters kann der SGS-Organic-Standard geprüft werden, welcher in der EU anerkannt ist und auch in Drittländern angewandt werden kann. Es werden z.B. aber auch die Verbandsrichtlinien von Bio Austria (Seite 16) überprüft.

Kontrolle

Die SGS prüft gemäß den EU-Bio-Verordnungen mindestens einmal jährlich. Der Prüfbericht liegt in der Zentrale der SGS auf. Die SGS selbst wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend akkreditiert und durch den Landeshauptmann überprüft.

Besonderer Anspruch

Produkte aus biologischer Landwirtschaft; artgerechte Tierhaltung

Herkunft der Rohstoffe nachvollziehbar

Teilweise; gemäß EU-Bio-Verordnungen

Externe Kontrollen durch eine Prüfanstalt

Ja

Inhalt
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo