KONSUMENT.AT - Gute Erfahrungen unserer Leser - Essen und Trinken

Gute Erfahrungen unserer Leser

Firmen vor den Vorhang

Seite 6 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 8/2020 veröffentlicht: 24.06.2020

Inhalt

Essen und Trinken

Ich habe mehrere Glasflaschen für den Sodastream im Einsatz. Beim letzten Kauf einer Doppelpackung ist nach kurzer Zeit am Gewinde beider Flaschen das Glas abgesplittert. Obwohl ich keine Rechnung mehr hatte, hat mir die Firma Sodastream sogar mehrere Flaschen zukommen lassen. Ich war über diese großzügige Kulanz sehr erfreut.

Christa Kostenzer
E-Mail

Die Glasflasche von Dora‘s  mit Teefiltereinsatz für den mobilen Transport war leider gleich beim ersten Einsatz undicht. Da sie ein Geschenk war, konnte ich auch keine Rechnung vorweisen. Trotzdem wollte ich mit einem kurzen Mail an den Kundendienst meine Enttäuschung darüber zum Ausdruck bringen. Doraplast hat völlig unkompliziert den Austausch der Flasche avisiert und umgehend umgesetzt.

Gabriele Krainer
Wien

Die Brau Union Österreich hatte nach 13 Jahren die Befüllung von Vier-Liter-Fässern für Beertender eingestellt. Somit hätte ich mein erst vor eineinhalb Jahren bei Media Markt gekauftes Gerät entsorgen müssen, obwohl es einwandfrei funktionierte. Ich schrieb der Brau Union, die verwies mich an den Produzenten der Beertender, die SEB Österreich Handels GmbH. Meine Anfragen an diese Firma blieben allerdings unbeantwortet. Letztlich hat Media Markt den Beertender zurückgenommen und den vollen Kaufpreis erstattet.

Ing. Robert Harrer
Niederhollabrunn

Ich habe mich bei Hutterer Nfg Gastronomiemaschinen Handels GmbH in Wien nach dem Preis von Flammabdeckungen für meinen Gasgriller erkundigt. Die Firma hat mir daraufhin drei  Flammabdeckungen ohne irgendwelche Kosten zugesandt, sogar die Versandkosten wurden übernommen. Das hat mich total gefreut, gerade in Zeiten der Gewinnmaximierung.

Rudolf Detter
Stans

Vor der ersten Inbetriebnahme meiner Einbau-Mikrowelle wollte ich den Neugeruch durch einmaliges Aufheizen mit der Grillfunktion loswerden. Leider habe ich den Dampfgarbehälter im Gerät gelassen. Dieser war danach stark verformt und daher nicht mehr zu gebrauchen. Um ihn nachzubestellen, suchte ich zuerst vergeblich im Internet, wandte mich dann an den Bosch-Kundendienst, der mir einen neuen Garbehälter kostenlos in Kulanz zukommen ließ.

Rene Hamminger
E-Mail

Wir besitzen einen Wasserkessel der Firma Le Creuset. Als sich an der Innenseite ein Rostfleck abzeichnete, sandte ich eine Anfrage mit den entsprechenden Fotos an das Kundenservice von Le Creuset. Einige Wochen später erhielt ich einen neuen Wasserkessel. Das nenne ich Verantwortung übernehmen für die eigenen Produkte!

Rosemarie Bradley
E-Mail

Vor Kurzem schenkte mir eine Freundin eine Eismaschine, die sie vor 15 Jahren gekauft, aber kaum verwendet hatte. Jetzt war mir der Hartplastikdeckel des Geräts hinuntergefallen und zersplittert. Ich habe mich an die Herstellerfirma des Geräts, die Firma Nemox in Italien gewandt, mit der Bitte zu prüfen, ob es noch einen derartigen Deckel gibt. Nach Übermittlung von Artikeldaten und Fotos vom Deckel versprach man, im Ersatzteillager danach zu suchen. Eine Woche später erhielt ich den Deckel, kostenlos, sodass einer weiteren Eiszubereitung im Sommer nichts mehr im Wege steht!

Eleonore Wolfinger
Niederhollabrunn

Ich habe einen älteren Topf der Firma AMC, bei dem sich der Boden teilweise abgelöst hat, sowie zwei Deckel, bei denen die Anzeige kaputt war, zur Reparatur gegeben. Der Kundendienst der Firma hat ganz rasch aus Garantiegründen den Topf und die beiden Deckelknöpfe kostenlos ausgetauscht.

Werner Prantl
Wien

Meine Frau hatte anlässlich eines runden Ehrentages eine Kaffeemaschine von Krups geschenkt bekommen. Nach einem Jahr trat plötzlich ein Defekt auf, sodass eine weitere Benützung nicht möglich war. Nach Recherchen im Internet stießen wir auf die Firma Florian Service GmbH in Innsbruck, zu der wir das Gerät auf gut Glück einsandten. Rechnung oder Garantieschein hatten wir ja nicht. Innerhalb von drei Tagen wurde das Gerät kostenlos repariert und portofrei an uns zurückgesandt. Schön, dass es in Zeiten von Onlinekäufen und Globalisierung noch solche Firmen gibt. Daher nochmals ein großes Danke.

Ing. J. Hubert Petter
Thiersee/Tirol

Ich hatte in England zwei Messbecher von Pyrex gekauft. Erst daheim in Wien stellte ich fest, dass bei einem der Griff kaputt war. Obwohl ich die Rechnung nicht mehr fand, hat Pyrex Germany kostenlos einen neuen Messbecher gesandt.

Martin Culver, BsC
Wien

2015 habe ich ein Einbau-Mikrowellengerät der Marke Zanussi gekauft. Obwohl ich die Front entsprechend den Herstellerempfehlungen niemals mit Scheuermittel gesäubert hatte, löste sich nach und nach die Skalierung rund um die beiden Schaltknöpfe ab. Ich kontaktierte den Kundendienst der Firma Elektrolux, der mir mitteilte, dass zur Behebung des Mangels die Frontplatte ausgetauscht werden müsse. Der in der Folge vereinbarte Reparaturtermin wurde pünktlich eingehalten, das Gerät vorsichtig aus- und wieder eingebaut, die Edelstahlfront sorgfältig getauscht. Und das Beste: völlig kostenlos! Ich finde, so viel Kundenservice gehört positiv erwähnt!

Renate Strass
E-Mail

In meiner circa zweieinhalb Jahre alten Kaffeemühle ließ sich der Kaffee nicht mehr fein mahlen. Ich fragte beim Erzeuger, der Rommelsbacher Elektro Hausgeräte GmbH in Deutschland, nach Ersatzteilen sowie dem Grund der Fehlfunktion. Per E-Mail erhielt ich ein Programm zum Testen der Kaffeemühle. Da der Test keine neuen Erkenntnisse brachte, hat die Firma kostenfrei ein Ersatzgerät geliefert.

Ing. Hubert Buder
Brunn am Gebirge

Durch eine Unachtsamkeit ist der Deckel einer Keramik-Zuckerdose der Firma Staub zu Bruch gegangen. Auf Nachfrage bei der Firma Zwilling (Eigentümer von Staub) wurde uns mitgeteilt, dass der Deckel leider nicht als separates Ersatzteil erhältlich ist. Stattdessen haben wir aus Kulanz ein neues Zuckerdosenset bestehend aus Dose, Deckel und Löffel bekommen. Dieser Kundenservice ist wirklich lobens- und dankenswert!

Gerald Minasch
Axams

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen