KONSUMENT.AT - Aufgespießt - Aufgespießt

Aufgespießt

Konsument 4/2000

Seite 3 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2000 veröffentlicht: 26.08.2003

Inhalt

Pfand auf Energiesparlampen

Energiesparlampen gab es in einem Markt im Angebot. Frau S. wollte die Gelegenheit beim Schopf ergreifen und packte fünf Stück in ihren Einkaufswagen. An der Kassa die Überraschung: für jede Lampe war ein Pfand fällig, der „Gutschein“ den sie als Beleg erhielt, wäre bei Entsorgung der eben erstandenen Lampen einzulösen. Dass ein Pfand eingehoben wird, war nirgends angeschrieben. Und, so fand Frau S., so günstig wäre das Angebot nun auch nicht mehr. Frau S. gab die Lampen mitsamt Gutscheinen zurück. In Zukunft, so meinte sie, würde sie woanders einkaufen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen