Bosch: Schleifgerät

Stromschlaggefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2016 veröffentlicht: 25.02.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Schleifgerät von Bosch.

Bosch ruft Schwingschleifer der Serie PSS zurück, die zwischen Juni und August 2007 gefertigt wurden. Durch einen Materialfehler am Lüftungsrad könnte das Gehäuse brechen und Teile könnten herausgeschleudert werden. Verletzungen oder ein Stromschlag könnten die Folge sein.

Infos unter www.sandercare.com oder Tel. 00800 83 646 704.

KONSUMENT-Probe-Abo