KONSUMENT.AT - Gartenhäcksler - Anbieteradressen

Gartenhäcksler

Keine "Allesfresser"

Seite 8 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2005 veröffentlicht: 17.02.2005

Inhalt

Anbieteradressen

AL-KO Kolber GmbH,
Hauptstraße 51,
A-8742 Obdach,
(03578) 251 50

ATIKA:
Kienesberger Maschinen Erzeugungs- und Handels-GmbH,
Gewerbestraße 7,
A-4963 St. Peter am Hard,
(07722) 843 29-0

Black & Decker Werkzeuge Vertriebs GesmbH,
Erlaaer Straße 165,
A-1230 Wien,
(01) 661 16-0

Bosch: Robert Bosch AG,
Geiereckstraße 6,
A-1110 Wien,
(01) 797 22-0

Brill Gartengeräte GmbH,
Därmannsbusch 7,
D-58456 Witten,
(0049 2302) 700-0

Einhell Hans Österreich GesmbH,
Mühlgasse 1,
A-2353 Guntramsdorf,
(02236) 535 16-0

Gloria: WISA HandelsgmbH,
Franz Sauer-Straße 35,
A-5020 Salzburg,
(0662) 43 34 33

Hurricane: BAHAG AG,
Straubinger Straße 25,
A-4600 Wels,
(07242) 625-0

King Craft: bauMax AG,
Aufeldgasse 17-23,
A-3400 Klosterneuburg,
(02243) 410-0

O.K.: bauMax AG,
Aufeldgasse 17-23,
A-3400 Klosterneuburg,
(02243) 410-0

SABO: Rudolf Christian,
Hofergraben 69,
A-4400 Steyr,
(0660) 212 92 09

Uniropa: Quelle AG,
Industriezeile 47,
A-4020 Linz,
(0732) 78 09-0

Variolux: OBI Bau- und Heimwerkermärkte,
Baumgasse 60 b,
A-1030 Wien,
(01) 415 15-0

Viking: Stihl GesmbH,
Mühlgasse 93,
A-2380 Perchtoldsdorf,
(01) 865 96 37

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
18 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Oft zu schwach
    von gibril am 02.07.2016 um 19:44
    Ich hatte zunächst einen Messer-Häcksler von Hofer (Einhell). Dessen Problem war, dass er zu oft verstopft war. Aufgrund des guten Abschneidens im Konsument Test kaufte ich mir danach einen Viking 150. Im Grunde ist er aber nur marginal besser. Ich würde wirklich empfehlen, einen Profi-Häcksler zu kaufen, der mit Kraftstrom betrieben wird, denn allzu oft hat man auch größere Sträucher oder Äste zu häckseln.