Geberit

WC AquaClean 8000 Plus

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2018 veröffentlicht: 25.01.2018

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Geberit tauschte auf Kulanz ein kleines Bauteil der Toilette AquaClean 8000 Plus.

Das vor sieben Jahren gekaufte WC der Marke Geberit AquaClean 8000 Plus war irgendwo undicht, weil am Fußboden immer wieder feuchte Stellen waren. Ich schickte dem Kundendienst von Geberit eine genaue Beschreibung des Problems. Der Techniker hat die Ursache in kürzester Zeit erkannt – nicht Wasser, sondern Desinfektionsmittel war ausgetreten. Der Austausch eines kleinen Bauteils erfolgte auf Kulanz.

Richard Stöger
E-Mail

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo