KONSUMENT.AT - Geschirrspül-Tabs - Zusammenfassung

Geschirrspül-Tabs

Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4 ...

Seite 7 von 7

Konsument 11/2005 veröffentlicht: 14.10.2005

Inhalt

Geschirrspül-Tabs: Kompetent mit Konsument

  • 3-in-1 funktioniert. Kombi-Tabs schneiden gut bis passabel ab. Doch kaum haben sie ihre Kinderkrankheiten überwunden, müssen sie der nächsten Generation Platz machen. In naher Zukunft wird es 3-in-1 nur mehr von Handelsmarken geben.
  • Je nach Wasserhärte. 3-in-1-Tabs sind nur in einem bestimmten Härtebereich sinnvoll (14 bis 21 Grad dH). Bei weicherem oder härterem Wasser sind Sie mit Solo-Tabs (oder Pulver) und individuell dosiertem Enthärter und Klarspüler besser dran.
  • Nicht auf Vorrat kaufen. Tabs verlieren einen Teil ihrer Reinigungskraft, wenn sie zu lange gelagert werden. Geschäfte mit raschem Warenumschlag bevorzugen.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme