KONSUMENT.AT - Hochdruckreiniger - Im Sprührohr lauert Gefahr

Hochdruckreiniger

Wasserwerfer mit Tücken

Seite 6 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/1999 veröffentlicht: 01.06.1999

Inhalt

Im Sprührohr lauert Gefahr

Hochdruckreiniger sind alles andere als ein Kinderspielzeug. Schon der Strahl aus einem Gartenschlauch kann Augenverletzungen verursachen und umso mehr der um ein Vielfaches schärfere Strahl aus dem Sprührohr des Hochdruckreinigers. Er kann weiters zu Verletzungen der Füße führen, wenn man ihn versehentlich auf die Schuhe richtet. Die Hersteller raten sogar bei Fahrzeugreifen zu einem Abstand von 30 Zentimetern, um Schäden zu vermeiden.