IKEA empfiehlt Wandmontage

Umkippende Kästen (Serie Malm)

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2015 veröffentlicht: 27.08.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: IKEA empfiehlt Wandmontage.

Nach dem Tod zweier Kleinkinder durch umkippende Kästen der Serie Malm bietet IKEA in den USA kostenlos ein Set zum Befestigen der Möbelstücke an der Wand an. Nach Angaben der US-Behörde für Produktsicherheit CPSC stirbt in den USA alle zwei Wochen ein Kind, weil ein Möbelstück oder Fernseher umkippt, alle 24 Minuten wird ein Kind deswegen verletzt. Laut IKEA Österreich ist allen Möbelstücken, die kippen könnten, eine Aufforderung beigepackt, die Möbel an der Wand zu befestigen; alle Pakete enthalten ein Montageset für die Wandbefestigung.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo