KiK: Leggings

Haut-, Atemsweg- sowie Augenreizungen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2016 veröffentlicht: 23.06.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Leggings von KiK.

Kinderleggings aus der „My little Pony“-Kollektion von KiK (Preis: 4,99 Euro) wurden zurückgerufen. Die Druckfarben können den Stoff Ölsäureamid enthalten, der allergische Hautreizungen, Atemwegs- sowie Augenreizungen hervorrufen kann.

KONSUMENT-Probe-Abo