Liebherr

Premium-Kühl-Gefrier-Kombi

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2018 veröffentlicht: 25.10.2018

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Liebherr tauschte bei einer Premium-Kühl-Gefrier-Kombi den Verdampferkühler zu einem moderaten Preis.

Einige Jahre nach Ende der Garantie brachte meine Premium-Kühl-Gefrier-Kombi von Liebherr nicht mehr die entsprechende Kühlleistung. Der Kundendienst tauschte den Verdampferfühler und verrechnete trotz weiter Anfahrt (von Lienz nach Klagenfurt sind es zirka zwei Stunden) einen moderaten Preis. Zudem schickte Liebherr Daten-Logger, die fünf Tage lang die Temperatur im Kühlschrank maßen. Die kostenlose Auswertung ergab: Das Gerät funktioniert wieder ordnungsgemäß.

Mag. Aaron Eder
Klagenfurt

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo