KONSUMENT.AT - Metabo - Schwenkfunktion defekt

Metabo

Tischkreissäge

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2020 veröffentlicht: 19.12.2019

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Metabo reparierte gegen einen geringen Kostenersatz die Schwenkfunktion einer Tischkreissäge.

Ich habe vor Kurzem bei meiner mittlerweile fünf Jahre alten Tischkreissäge von Metabo die Schwenkfunktion das erste Mal verwendet und dabei festgestellt, dass diese nicht einwandfrei funktioniert. Nach einem kurzen E-Mail- Verkehr wurde das Gerät abgeholt und gegen einen geringen Kostenbeitrag repariert. Dann ist beim Rücktransport eine Beschädigung passiert, die ich leider erst verspätet festgestellt hatte. Der Ersatzteil dafür wurde mir kostenlos zugestellt. So etwas nenne ich kundenfreundliches Verhalten.

Johann Pambalk-Blumauer
Strengberg

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen